Klangmühle

Herzlich willkommen in der Klangmühle

Alles dreht sich um Klang.
Die Entspannungs-Klangschalenmassage: Zum Wohlfühlen, Geborgenheit spüren, Balance finden. Die wohltuenden Schwingungen harmonisieren jede Körperzelle und entspannen auf tiefgreifende und sanfte Weise. Körper und Geist kommen zur Ruhe und dürfen loslassen
In der Klangmühle können Sie eine Auszeit nehmen, entstressen und die Gedanken zur Ruhe kommen lassen.
Wegbegleitung und Unterstützung in der momentanen Situation. Speziell kombinierte Klangschalen geben Impulse zur Lösungs- und Zielfindung in der aktuellen Lebensphase. Sie bekommen einen Anstoß zum Hinterfragen, die Impulse wirken stärkend und “Halt gebend” bei körperlichen Beschwerden.
Zusätzliche Instrumente (wie z. B. Gongs, Monochord und Klangröhren) erweitern den entstehenden Klangteppich, der Sie sanft einhüllt, in eine wunderbare Schwingung und Ruhe versetzt und somit die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Durch die angenehmen Schwingungen, die von den Körperflüssigkeiten sowie der Zellstruktur aufgenommen werden, können sich psychische, als auch physische Verspannungen und Blockaden lösen.

Angebote der Klangmühle

Klangschalen
Gong
Monochord
Trommeln
Die Beklangungen folgen nicht einem festgelegten Schema, sondern orientieren sich an Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Zumindest beim ersten Mal nehmen wir uns Zeit für ein Vorgespräch. Danach ist immer Zeit zum Nachwirken lassen und gegebenenfalls für ein Nachgespräch.
Eine Stunde als Einzelsitzung kostet 50€, bei Paaren 70€. Bei Gruppen: 20€ pro Person oder nach Vereinbarung.

Termine:

Aktuell

Vortrag
Am 2. Juli 2020 um 19:00 Uhr
Ort: "Duft und Wärme", Frauenstraße 19, 89073 Ulm
Nada Brahma - Die Welt ist Klang. Vorstellung der Instrumente und Wirkungsweise der Klangtherapie.

Chronik

Gongmeditation
Am 15. August 2019 um 21:00 Uhr
In 89160 Dornstadt / Tomerdingen - Im Sinnesgarten beim Alten Sportplatz - Improvisationen im Einklang mit der Natur.
Gongbad
Am 13. Juli 2019 um 14:00 Uhr
Auf Steffi's Hoffest in Bergenstetten - Klangmeditation mit Gongs unter dem alten Nußbaum.

Bilder:

Hörbeispiele:

Es folgen zwei Hörproben mit Monocord.
Die Tonaufnahmen sind zu nicht kommerziellen Zwecken frei verwendbar.

Kontakt:

Matthias Dannenberg

Wannenmacherstrasse 19

89160 Dornstadt-Tomerdingen

07348-928053

^